Impuls zum Palmsonntag | 5 April 2020

Zum Palmsonntag am 5. April wird der geistlich-musikalische Impuls am Marienbrunnen der Ruller Wallfahrtskirche St. Johannes als Statio zur Feier des Einzugs Jesu in Jerusalem gestaltet. Mitwirkende an unterschiedlichen Orten sind Andrea, Clara und Lotte Schubmehl, Sebastian Mutke sowie Martin und Tabea Tigges. Es erklingen aus dem Gotteslob (Nordmetropolie) die Nummern 765, 761 und 702.

Impuls zum 5. Fastensonntag

Zum 5. Fastensonntag, dem Misereor-Sonntag, gestalten Angelika Kampsen (Text) und Maria Hartelt (Musik) einen geistlich-musikalischen Impuls in der Josefskirche in Hollage. Gedanken zum Evangelium und zum Hungertuch wechseln ab mit neuen geistlichen Liedern, die unter den Nummern 873, 456 und 703 im Gotteslob (Ausgabe Kirchenprovinz Hamburg) zu finden sind.

Neue Videoreihe - Mutke Minuten

Seit einigen Tagen gibt Pastoralreferent Sebastian Mutke Denkanstöße für den Alltag von besonderen Orten unserer Gemeinden. Mit Humor und Kreativität setzt er sich mit den biblischen Texten dieser Tage auseinander. Wer mehr sehen und hören möchte, kann dies auf Instagram über @pgwallenhorst oder @sebastianmut_ke

Danke an Luisa Bergmann für die technische Umsetzung und Gestaltung.

Impuls zum Fastensonntag Laetare vom 22. März aus Rulle

Ausgehend vom Evangelium des 4. Fastensonntags gestalten Georg Wilhelm (Text) und Martin Tigges (Musik) einen geistlich-musikalischen Impuls in der Ruller Wallfahrtskirche St. Johannes. Die Gesänge zu den Fürbitten (GL 182) und zum Abschluss (GL 764) stammen aus dem Gotteslob (Ausgabe Kirchenprovinz Hamburg).

Orgelgruß zum Feiertag St. Josef

 

Maria Hartelt spielt das Lied "Heilger Josef, hör uns flehen" (GL 909) zum mitsingen an diesem besonderen Tag in der Kirche St. Josef Hollage.