Hollage is(s)t gut!

hollage isst gut 2018Nun schon zum dritten Mal soll am 12. August im Rahmen der Veranstaltung „St. Josef is(s)t gut“ der Sonntag bewusst gestaltet werden. Wir beginnen mit der hl. Messe um 9.30 Uhr, nehmen uns Zeit für Gott und für uns. Anschließend laden wir in gewohnter Weise zum Frühstücksbrunch ein. Es soll Zeit sein zur Begegnung, zum Klönen, zum Gemeinde-Sein. Damit es möglichst wenig

Arbeit für alle macht, soll das Essen organisatorisch folgendermaßen ablaufen: Tische und Bänke sind aufgebaut. Weiter wird aber nichts vorbereitet, d.h. jede/jeder bringt für das Frühstück mit, was er/sie bzw. die Familie essen möchte (je nach Wetterlage vielleicht in Kühltaschen): Kaffee und sonstige Getränke und auch das Geschirr, dazu Brot oder Brötchen, Käse, Aufschnitt, Marmelade, Eier … Alle Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde und Interessierte sind herzlich eingeladen, den freien Sonntag miteinander zu feiern. Die Erfahrung zeigt, dass auch „unvorbereitete“ Gemeindemitglieder mit satt werden. Gott sei Dank für den Sonntag!