Informationen zur Taufe

Die Taufe ist eines der sieben Sakramente unserer Kirche. Die Sakramente sind besonders deutliche, feierliche und intensive Gottesbegegnungen, in denen wir feiern, dass Gott uns liebt und er uns in besonders wichtigen Lebenssituationen seinen Segen zuspricht.
In der Taufe wird ein Mensch in die Kirche aufgenommen und es wird gefeiert, dass Gott diesen Menschen liebt. Der Satz, den der Vater bei der Taufe Jesu spricht gilt auch uns in der Taufe: „Du bist mein geliebtes Kind“.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich frühzeitig für die Taufe in dem jeweiligen Pfarrbüro an. Wir haben wegen der Fülle der Taufen feste Tauftermine, die man Ihnen dann nennen wird. Die Pfarrsekretärinnen klären mit Ihnen, ob der gewünschte Termin möglich ist. Vor der Taufe werden Sie auch vom taufenden Priester oder Diakon besucht.

Tauftermine

jeden 1. Sonntag im Monat um 12:15 Uhr St. Alexander Wallenhorst
jeden 2. Sonntag im Monat um 15:00 Uhr St. Johannes Rulle
jeden 3. Sonntag im Monat - kein Tauftermin -
jeden 4. Sonntag im Monat um 11:30 Uhr St. Josef Hollage
Eine Taufe kann auf Wunsch auch in jedem Sonntagsgottesdienst erfolgen.

Schriftliche Anmeldung der Taufe

Für die schriftliche Anmeldung der Taufe im Pfarrbüro bitte folgendes mitbringen:

  1. Ihr Stammbuch bzw. eine Geburtsurkunde des Kindes
  2. Name/n, Adresse/n und Konfession des Paten/der Paten (s.u.)

Voraussetzungen für das Patenamt

Der Taufpate hat die Aufgabe, die Eltern in der religiösen Erziehung des Kindes zu unterstützen. Der Pate soll das Kind auf seinem Weg zum Glauben begleiten. Deshalb ist es erforderlich, dass Ihr Taufpate selbst getauft ist, der römisch-katholischen Kirche angehört und nicht aus der Kirche ausgetreten ist. Er sollte das Sakrament der Firmung empfangen haben und mindestens 16 Jahre alt sein.
Weitere Personen können Taufpaten bzw. Taufzeugen werden, dies ist aber nicht notwendig.

Taufkatechese

Zur Vorbereitung auf die Taufe bieten wir – neben dem Besuch des Geistlichen – Gesprächsabende für Eltern und Paten/Patinnen an. Hier geht es darum, die Bedeutung der Symbole der Taufe zu erfahren bzw. zu erinnern oder über die Namensgebung ins Gespräch zu kommen. Es ist Gelegenheit, Fragen zur Tauffeier zu stellen, sich über eine christliche Erziehung in der Familie mit anderen Eltern auszutauschen, zu hören, was in den Gemeinden für kleine Kinder angeboten wird, oder einfach, andere Eltern in der gleichen Lebenssituationen kennenzulernen.
Diese Abende werden begleitet von Eltern und jungen Erwachsenen aus unseren Gemeinden. Die Termine der Gesprächsabende erfahren Sie bei der Taufanmeldung im jeweiligen Pfarrbüro. Herzliche Einladung zu diesen Abenden.

Taufkollekte

Während der Taufe wird eine Kollekte gehalten. Sie ist für Familien in Not, die vor Ort wohnen.

Kosten

Für die Taufe fallen keine Kosten an.

Taufkatechese

In diesen Wochen hat ein Kurs begonnen, in dem sich Männer und Frauen auf ihre Aufgabe in der Taufkatechese vorbereiten. Dazu sind weitere Gemeindemitglieder herzlich willkommen. Eingeladen sind junge Eltern, erfahrene Eltern, Großeltern oder Menschen, die andere am eigenen Glauben teilhaben lassen wollen. Es geht konkret darum, Eltern, die ihr Kind zur Taufe angemeldet haben, einen Gesprächsabend anzubieten.
Bei einem solchen Abend geht es beispielsweise um die Symbole und den Ablauf der Taufe, den eigenen Glaubensweg, einen Austausch, wie ich mit meinem Kind den Glauben leben kann.
Wenn Sie Interesse haben oer erst einmal nur Fragen haben, melden Sie sich gerne bei
Sebastian Mutke, Pastoralreferent, Tel. 6137, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gisela Püttker, Gemeindereferentin, Tel. 8146448, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Musikalische Angebote

 

orgel   

Toni singt im Liedergarten für Eltern mit ihren Kindern (ab 6 Monate)

Wenn Sie mit Ihrem Kind singen und musizieren möchten, sind Sie herzlich eingeladen, in unseren Liedergartengruppen mitzumachen.

Philipp-Neri-Haus, Hollage: montags um 16.00 Uhr und freitags um 10.00 Uhr
Alte Schule, Rulle: dienstags um 9.30 Uhr

Sunna Deppe-Wiemann
Icon Telefon 05407 3469740

 


 

Kinderchor "Music Kids" (bis 3. Klasse) 

Probe: dienstags | 16.30 - 17.10 Uhr | Philipp-Neri-Haus, Hollage

Maria Hartelt
Icon Telefon 05407 816447
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Kinderchor "Music Teens" (ab 4. Klasse) 

Probe: dienstags | 17.15 - 17.55 Uhr | Philipp-Neri-Haus, Hollage

Maria Hartelt
Icon Telefon 05407 816447
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Jugendchor (ab 9. Klasse) 

Probe: dienstags | 18.00 Uhr | Philipp-Neri-Haus, Hollage

Maria Hartelt
Icon Telefon 05407 816447
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

A-CHOR-D (ab 20 Jahre)

Probe: jeder zweite und letzte Dienstag im Monat | 19.00 Uhr | Philipp-Neri-Haus, Hollage

Maria Hartelt
Icon Telefon 05407 816447
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Cantarem (gemischter Chor)

Probe: freitags | 18.00 - 19.30 Uhr | Philipp-Neri-Haus, Hollage (14-tägig - siehe Pfarrbrief)

Maria Hartelt
Icon Telefon 05407 816447
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Johannes-Chor Rulle (gemischter Chor)

Probe: mittwochs | 20.00 - 22.00 Uhr | Johanneshaus, Hollage

Martin Tigges
Icon Telefon 0541 318211
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.jhc-rulle.de

 


 

MGV "Gemütlichkeit" Hollage (Männergesangverein)

Probe: dienstags | 20.00 - 22.00 Uhr | Philipp-Neri-Haus, Hollage

Franz-Josef Landwehr
Icon Telefon 05407 31362
Icon Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

MGV "Cäcilia" Rulle (Männergesangverein)

Probe: dienstags | 19.00 - 21.00 Uhr | Vereinslokal „Zum alten Kloster“

www.mgv-rulle.de

Herzlich willkommen

schoeneich osterkerzen

Liebe Leserinnen und Leser!

Sie haben im Internet unsere Homepage gefunden und können nun vieles aus unserer Pfarreiengemeinschaft Hollage/ Rulle/ Wallenhorst erfahren. Seien Sie herzlich bei uns willkommen und „stöbern“ Sie gerne durch unsere Seiten!

Unsere Pfarreiengemeinschaft wurde im November 2011 begründet. Dazu gehören die Kirchengemeinden St. Josef Hollage, St. Johannes Rulle und St. Alexander Wallenhorst mit dem Ortsteil Lechtingen. Auf unserer Homepage wird deutlich, was unsere Pfarreiengemeinschaft auszeichnet: drei große und selbstständige Gemeinden gehen miteinander ihren Weg, ja gehen auch aufeinander zu. Mit dabei sind rund 15000 Katholiken, mit dieser Zahl sind wir zur Zeit die größte Einheit in unserem Bistum Osnabrück.

Wir bemühen uns in unserer Pfarreiengemeinschaft Wege zu finden, die zukunftsfähig sind, das heißt, wir versuchen Gemeinde so zu gestalten, dass man auch in Zukunft Gottesdienst feiern, Zeugnis geben und Solidarität leben kann. Dabei helfen viele Hauptamtliche, aber auch eine unglaublich große Zahl Ehrenamtlicher in verschiedensten Bereichen mit. Davon könne Sie auf unserer Homepage ganz viel entdecken.

Noch näher kann Ihnen aber unser Gemeindeleben kommen, wenn Sie es vor Ort erleben. Und so lade ich Sie in unsere Gemeinden zu den Veranstaltungen und Gottesdiensten sehr herzlich ein!

Dietmar Schöneich, Pfarrer

Osterlicht in unseren Kirchen

Bildschirmfoto 2020 04 10 um 12.27.27

Am Ostersonntag werden die großen Osterkerzen in unseren Kirchen leuchten. Sie sind herzlich eingeladen, sich das Osterlicht nach Hause zu holen – vielleicht mit einer Laterne o.ä. Geben Sie das Licht gerne auch weiter. So können wir etwas von dem tun, was eigentlich in der Osternacht geschieht. Und die Welt wird Stück für Stück, Licht für Licht ein bisschen heller …